Ausstellung im Mörikemuseum Cleversulzbach

Am 1. Juli wird unter dem Motto “Ein ideales Idyll” eine Ausstellung mit Bildern von Margret Hofheinz-Döring im Mörikemuseum in Cleversulzbach eröffnet.

 

 

ERÖFFNUNG
Sonntag, 1. Juli, 14.00 Uhr
VERNISSAGE
Sonntag, 1. Juli, 14.30 Uhr
 
Die Ausstellung ist danach an jedem
Sonn- und Feiertag bis einschließlich 28. Oktober 2018
von 11.00 bis 16.30 Uhr geöffnet.


Der Bezug zu Mörike und Cleversulzbach ist mehrfach vohanden:

 

– Margret Hofheinz-Döring verbrachte die schwierigen Jahre 1944-1946 in Kochertürn, das ebenfalls zur Gemeinde Neuenstadt a. K. gehört.

-. In ihrem Büchlein “Sonntagsfahrt ums Filstal” hat sie viele Zeichnungen durch Texte von Mörike begleitet.

– auch in ihrem Werk gibt es Idylle. Wer aber nur Harmlosigkeit und heile Welt darin sieht, irrt sich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.