Tiere

Seit der Ausbildung an der Akademie zeichnete und malte Margret Hofheinz-Döring immer wieder Tiere. Zunächst detailliert, später fantasievoll, als Märchentiere oder Fabelwesen. Dabei sind die Tiere oft in einen größeren Zusammenhang gestellt – sei es als Zirkustiere, in eine Landschaft integriert oder als Gesprächspartner.

Kommentare sind geschlossen