Sonstiges

Skulpturen

Margret Hofheinz-Döring hat während der Akademiezeit und später immer wieder auch plastische Arbeiten geformt.

Gänseliesel, Bronzeguss, 1976, Höhe 31 cm, WV-Nr.5412

Gänseliesel, Bronzeguss, 1976, Höhe 31 cm, WV-Nr.5412

Knieender, 1976, Skulptur, WV-Nr. 5426

Knieender, 1976, Skulptur, WV-Nr. 5426


 

 

 

 

 

 

 

 

 

Reproduktionen schwarz-weiß

Während des Studiums an der Akademie fertigte Margret Döring eine Reihe von Radierungen an, die nur in einer kleinen Auflage von maximal 5 Exemplaren erhalten sind.

Hochzeit zu Kanaan, 1975, Repro, WV-Nr. 5167

Hochzeit zu Kanaan, 1975, Repro, WV-Nr. 5167

Unikate

Manche Drucke kolorierte Margret Hofheinz-Döring später. Diese Unikate versah sie meist mit Buchstaben, wie L 112, um sie untereinander und mit den Originalen, die im Werksverzeichnis stehen, nicht zu verwechseln.

Der Naturforscher, 1978, Zeichnung unikat, WV-Nr. 5130

Der Naturforscher, 1978, Zeichnung unikat, WV-Nr. 5130

Neue Frisur - neuer Hut, 1963, Zeichnung Unikat, WV-Nr- 5132

Neue Frisur – neuer Hut, 1963, Zeichnung Unikat, WV-Nr- 5132

Die Kommentare wurden geschlossen