Druckgrafik

Holz- und Linolschnitte waren die Drucktechniken, die Margret Döring an der Akademie lernte und auch später immer wieder ausführte.
Zirkus, 1934, Holzschnitt, WV-Nr. 406

Zirkus, 1934, Holzschnitt, WV-Nr. 406

Selbstbildnis

Selbstporträt, 1933, Linolschnitt, WV-Nr. 1476

 1933, Linol Handabzug (WV-Nr. 1690)

Straßensänger, 1933, Linol, WV-Nr. 1690

Stillleben mit Rose, 1962, Linolschnitt, WV-Nr. 1887

Stillleben mit Rose, 1962, Linolschnitt, WV-Nr. 1887

 

Während des Studiums an der Akademie gehörten zur Ausbildung für künftige Zeichenlehrer alle damals üblichen druckgraphischen Techniken. Aus dieser Zeit ntammt eine Reihe von Radierungen an, die nur in einer kleinen Auflage von maximal 5 Exemplaren erhalten sind.

1247 Selbst  1483 Stilleben mit Zwiebeln1465 Zwei Männer i. Schnee

Radierungen aus der Akademiezeit (1930-1933) :

Selbstporträt, WV-Nr. 1247; Stillleben mit Zwiebeln, WV-Nr. 1483, Zwei Männer im Schnee, WV-Nr. 1465

 

Kommentare sind geschlossen